Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
19. COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Messen und Kongresse

Wie in den vergangenen Jahren lädt COPS auch dieses Jahr vom 24. bis 25. Juni 2021 zu ihrem jährlichen COPS-Anwendertreffen ins Seehotel Rust in Rust am Neusiedlersee ein.

Die Kunden erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, das von Innovationen bei Softwarelösungen über erfolgreiche Projektberichte bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen reicht.

Als strategischer Partner gibt uns COPS die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen und die Zusammenarbeit mit COPS zu präsentieren. Vor Ort werden Ihnen unsere Kollegen Catherine Hanek, Achim Beisswenger und Sebastian Ullrich gern für einen angeregten Austausch Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

 

DEBS 2021
28.06.2021
Mailand
Messen und Kongresse

28.06. - 02.07.2021

In den letzten zehn Jahren hat sich die ACM International Conference on Distributed and Event-based Systems (DEBS) zur führenden Veranstaltung für Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ereignisverarbeitung und des verteilten Rechnens sowie der Integration verteilter und ereignisbasierter Systeme in relevanten Bereichen wie Big Data, KI/ML, IoT und Blockchain entwickelt. Das Ziel der ACM International Conference on Distributed and Event-Based Systems (DEBS) ist es, ein Forum zu bieten, das sich der Verbreitung von Originalforschung, der Diskussion von praktischen Erkenntnissen und dem Berichten von Erfahrungen widmet, die für verteilte Systeme und ereignisbasiertes Rechnen relevant sind. Die Konferenz zielt darauf ab, ein Forum für Wissenschaft und Industrie zum Austausch von Ideen durch ihre Tutorials, Forschungsarbeiten und die Grand Challenge zu bieten.

Mehr Informationen...

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

08.04.2021 BUSINESS WIRE: uAvionix ping200X ist der weltweit erste FAA TSO-zertifizierte Drohnen-Transponder

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BIGFORK, Montana --(BUSINESS WIRE)-- 08.04.2021 --

Heute gab uAvionix, der führende Anbieter von Kommunikations-, Navigations- und Überwachungslösungen (CNS) für unbemannte Flugzeugsysteme (UAS), bekannt, dass ping200X, sein Flaggschiff im Modus S ADS-B OUT Transponder für UAS, von der FAA die TSO-Zertifizierung (Technical Standard Order) erhalten hat. ping200X ist der Höhepunkt jahrelanger Entwicklung und Investition in bahnbrechende SWaP-Avionik (Low Size, Weight and Power), die von uAvionix entwickelt wurde und für den Einsatz in bemannten und unbemannten Zivil- und Verteidigungsflugzeugen zertifiziert ist.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20210408005501/de/

Mit einem Gewicht von nur 50 Gramm liefert ping200X 200 Watt Sendeleistung und bezieht nur durchschnittlich 1,5 Watt aus der Stromversorgung des Flugzeugs. Sein Profil ermöglicht längere Flugzeiten und größere Nutzlasten bei minimalem Energieverbrauch. In Verbindung mit truFYX, dem SBAS-GPS von uAvionix, erfüllt ping200X die Anforderungen des global kontrollierten Luftraums und liefert sichere Trennungsinformationen an Flugsicherungssysteme (ATC), Verkehrskollisionsvermeidungssysteme (TCAS) und Erkennungs- und Vermeidungssysteme (DAA).

Die ADS-B- und Transpondertechnologie ist eine Schlüsselkomponente der UAS-Integration für den Luftraum mit gemischter Nutzung. Die jüngste Entscheidung der FAA zur Fernidentifizierung von UAVs sieht vor, dass nach Teil 21 zertifizierte Flugzeuge für legale Operationen mit einem Fernausweisgerät und/oder einem ADS-B OUT-Transponder ausgestattet sein müssen. Darüber hinaus umfasst das Betriebskonzept der FAA für das Verkehrsmanagement der oberen Klasse E (ETM) ADS-B- und Mode S-Transponder als Schlüsseltechnologien, die eine Koordination in der oberen Atmosphäre ermöglichen.

ping200X integriert und kombiniert einen Mode S-Transponder, ADS-B OUT und einen Höhencodierer, der für die folgenden TSOs zertifiziert ist:

  • TSO-C112e (Modus S Transponder)
  • TSO-C166b (ADS-B OUT Erweiterter Squitter)
  • TSO-C88b (Höhencodierer)

„Zertifizierte Avionik stellt sicher, dass die Systeme den gleichen hohen Standards entsprechen, die es der Luftfahrt ermöglicht haben, seit Jahrzehnten das sicherste Transportmittel zu bleiben“, sagte Christian Ramsey, Präsident. „Dies ist umso wichtiger für Systeme wie Transponder und ADS-B, die mit anderen Luftraumnutzern interagieren. Regulierungsbehörden und Flugsicherungsorganisationen fordern die Konstruktions- und Qualitätssicherung, die ein TSO anbietet, um eine sichere Trennung von Flugzeugen zu gewährleisten.“

Der ping200X ist in viele gängige integrierte UAS-Autopiloten zur dynamischen Steuerung von Bodenkontrollstationen (GCS) integrierbar. ping200X kann auch vor dem Flug vorkonfiguriert und als Nutzlast mitgeführt werden. Der uAvionix Mini-Controller repliziert die Funktionalität eines Cockpit-Transponder-Controllers und ermöglicht es Ihnen, vor dem Start einen Squawk-Code einzuwählen, um die Integration und Bereitstellung noch schneller zu gestalten.

Um mehr über ping200X zu erfahren oder ein Angebot anzufordern, besuchen Sie uAvionix.com/products/ping200X/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Christian Ramsey
squawk@uAvionix.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie den kostenlosen Newsletter der vwd an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu allen unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd TransactionSolutions AG
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: info(at)transactionsolutions.de

Customer Service

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
in der Zeit von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und Sonntag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Telefon: +49 69 47 89 48 25
E-Mail: support(at)transactionsolutions.de