Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
1TC Treasury Convention 2021
02.03.2021
Online
Messen und Kongresse

Die 1TC Treasury Convention bringt jedes Jahr Treasurer und Finanzexperten aus aller Welt zusammen. 2021  vom 02.03. - 04.03.2021 erstmalig in einer virtuellen Umgebung und zusammen mit dem Know-how und Lösungen aus dem Business Spend Management.

Mehr Informationen...

 

 

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
München
Messen und Kongresse

Wir sind auch in diesem Jahr wider auf der DKF vertreten und freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier oder auf der offiziellen DKF 2021 Webseite

19. COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Messen und Kongresse

Wie in den vergangenen Jahren lädt COPS auch dieses Jahr vom 24. bis 25. Juni 2021 zu ihrem jährlichen COPS-Anwendertreffen ins Seehotel Rust in Rust am Neusiedlersee ein.

Die Kunden erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, das von Innovationen bei Softwarelösungen über erfolgreiche Projektberichte bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen reicht.

Als strategischer Partner gibt uns COPS die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen und die Zusammenarbeit mit COPS zu präsentieren. Vor Ort werden Ihnen unsere Kollegen Catherine Hanek, Achim Beisswenger und Sebastian Ullrich gern für einen angeregten Austausch Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

 

DEBS 2021
28.06.2021
Mailand
Messen und Kongresse

28.06. - 02.07.2021

In den letzten zehn Jahren hat sich die ACM International Conference on Distributed and Event-based Systems (DEBS) zur führenden Veranstaltung für Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ereignisverarbeitung und des verteilten Rechnens sowie der Integration verteilter und ereignisbasierter Systeme in relevanten Bereichen wie Big Data, KI/ML, IoT und Blockchain entwickelt. Das Ziel der ACM International Conference on Distributed and Event-Based Systems (DEBS) ist es, ein Forum zu bieten, das sich der Verbreitung von Originalforschung, der Diskussion von praktischen Erkenntnissen und dem Berichten von Erfahrungen widmet, die für verteilte Systeme und ereignisbasiertes Rechnen relevant sind. Die Konferenz zielt darauf ab, ein Forum für Wissenschaft und Industrie zum Austausch von Ideen durch ihre Tutorials, Forschungsarbeiten und die Grand Challenge zu bieten.

Mehr Informationen...

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

14.01.2021 BUSINESS WIRE: Citi vereinheitlicht den Bereich globale Vermögensverwaltung

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

„Citi Global Wealth” stellt umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen weltweit bereit

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 14.01.2021 --

Citi gab heute die Bildung einer einzigen Vermögensverwaltungsorganisation, Citi Global Wealth, bekannt, in der die Vermögensverwaltungsteams der Bereiche Global Consumer Banking (GCB) und Institutional Clients Group (ICG) zusammengeführt werden. Citi Global Wealth betreut als eine einzelne, integrierte Plattform Kunden über das Vermögenskontinuum hinweg, vom Affluent-Segment (gehobene Privatkunden) bis hin zu sehr vermögenden (ultra-high net worth, UHNW) Kunden.

Die neue Organisation wird von Jim O’Donnell geführt und umfasst Citi Private Bank und Citi Personal Wealth Management. O’Donnell ist Anand Selva, CEO, Global Consumer Banking, und Paco Ybarra, CEO, Institutional Clients Group, unterstellt.

In einem internen Memo, das die Bildung des neuen Bereichs ankündigt, bemerkten Citi CEO Michael Corbat und Citi President und künftiger CEO Jane Fraser: „Die Vermögensverwaltung zu einem wesentlichen Alleinstellungsmerkmal zu machen, ist ein entscheidendes Element unserer Strategie für die Zukunft. Dass wir die ganze Kraft unseres Hauses hinter ein solches Angebot stellen, ist kennzeichnend für den Ansatz, den wir bei der Umgestaltung unserer Bank verfolgen.”

Vor seiner Ernennung in die neue Position war O’Donnell als Global Head of Investor Sales and Relationship Management für den Vertrieb von Global Markets-Produkten an die Kunden von Citi in den Anlageklassen Aktien, Fixed Income, Devisen und Rohstoffe zuständig. Er nahm seine Tätigkeit bei Citi im Juli 1999 auf.

„Die Präsenz unserer Kunden und ihre finanziellen Bedürfnisse sind immer stärker global ausgerichtet. Wir unterstützen sie in ihren Bemühungen, Vermögen für sich selbst, ihre Familien und künftige Generationen aufzubauen und zu erhalten“, so Jim O’Donnell, Head of Citi Global Wealth. „Die Bildung einer vereinten Vermögensverwaltungsorganisation hilft uns dabei, die ganze globale Kraft von Citi für unsere Kunden bereitzustellen, wobei gleichzeitig der Erhalt der Produkte, Kompetenzen und des Know-hows der Bereiche Private Bank und Consumer Wealth gewährleistet ist.

Private Bank von Citi ist bestrebt, die wohlhabendsten Einzelpersonen, Familien und Anwaltskanzleien dabei zu unterstützen, ihr Vermögen zu schützen und verantwortlich zu vermehren. Mit einem verwalteten Vermögen von rund 550 Mrd. US-Dollar betreut Citi Private Bank über 13.000 UHNW-Kunden, darunter 25% der Milliardäre der Welt und über 1.400 Family Offices in 50 Städten in über 100 Ländern. Dank dieses einzigartigen Geschäftsmodells können wir uns auf weniger, größere und anspruchsvollere Kunden mit einem durchschnittlichen Vermögen von über 100 Mio. US-Dollar konzentrieren. Die Kunden kommen in den Genuss einer hochindividuellen Betreuung und haben Zugang zu einer umfassenden Palette von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Investitionen, Banking, Kredite, Treuhand, Vermögensplanung, Immobilien, Kunst, Flugzeugfinanzierung und –kredite und anderes mehr, wobei persönliche Beratung, attraktive Preise und effiziente Ausführung selbstverständlich sind.

Mit seinen Angeboten Citigold, Citigold Private Client und Citi Priority stellt die Global Consumer Bank von Citi den Kunden individuell zugeschnittene Vermögensverwaltungsdienste auf dem Niveau institutioneller Investoren bereit. Dazu gehören spezielle Vermögensverwaltungsteams, Zugang zu Fonds und eine Palette von exklusiven Privilegien, bevorzugte Preisgestaltung und Vorteile für Kunden in aller Welt. Die Einheit verwaltet weltweit ein Vermögen von rund 200 Mrd. US-Dollar und betreut Kunden in den USA, Europa, dem Nahen Osten, Asien und Mexiko.

Citi

Citi, die führende globale Bank, unterhält rund 200 Millionen Kundenkonten und ist in mehr als 160 Ländern und Gerichtsbarkeiten vertreten. Citi stellt für Kunden, Unternehmen, Regierungen und Institutionen ein breites Spektrum von Finanzprodukten und Dienstleistungen bereit, darunter Privatkunden-Banking und -Kredite, Unternehmens- und Investmentbanking, Wertpapier-Brokerage, Transaktionsdienstleistungen und Vermögensverwaltung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.citigroup.com | Twitter: @Citi | YouTube: www.youtube.com/citi | Blog: blog.citigroup.com | Facebook: www.facebook.com/citi | LinkedIn: www.linkedin.com/company/citi

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medienkontakte:
Drew Benson
212 559-0475
drew.benson@citi.com

Gabe Morales
718 248-7029
gabriel.morales@citi.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie den kostenlosen Newsletter der vwd an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu allen unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd TransactionSolutions AG
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: info(at)transactionsolutions.de

Customer Service

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
in der Zeit von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und Sonntag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Telefon: +49 69 47 89 48 25
E-Mail: support(at)transactionsolutions.de