Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
vwd investment manager - Basisschulung (Webinar)
12.12.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Entdecken Sie unsere cloud-basierte Plattform mit umfassenden Lösungen für Ihren Anlageprozess. Das Webinar richtet sich an alle Anwender des vwd investment manager, die sich mit den grundlegenden Funktionen vertraut machen wollen.

Themenschwerpunkte

  • Navigation

  • Dashboards

  • Widget Galerie

  • Mit Widgets arbeiten

  • Suchfunktion

  • Screener-Modul

  • Favoriten

     

Wann

Donnerstag, 12.12.2019 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
vwd investment manager - Basisschulung (Webinar)
19.12.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Entdecken Sie unsere cloud-basierte Plattform mit umfassenden Lösungen für Ihren Anlageprozess. Das Webinar richtet sich an alle Anwender des vwd investment manager, die sich mit den grundlegenden Funktionen vertraut machen wollen.

Themenschwerpunkte

  • Navigation

  • Dashboards

  • Widget Galerie

  • Mit Widgets arbeiten

  • Suchfunktion

  • Screener-Modul

  • Favoriten

     

Wann

Donnerstag, 19.12.2019 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle
22.01.2020
Wien
vwd Veranstaltungen

KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle

Single-Sourcing für das komplette Wertpapierspektrum von liquiden Finanzprodukten bis zu komplexen OTC-Derivaten
 
Redner:
Udo Kersting, CRO
Oliver Preisendörfer, Head of Pre-Sales
Mark Seeber, Vorstand EDG AG

Die regulatorischen Anforderungen hinsichtlich der Bewertung bzw. Bewertungsmethoden von liquiden wie illiquiden Finanzprodukten steigen und werden von den Prüfgesellschaften mit entsprechendem Umsetzungsdruck versehen. Die Anbindung an meist verschiedene Marktdatenprovider und – Lieferanten, macht die Auswahl der besten Bewertungsquelle kostenintensiv und ein prüfungssicheres Reporting häufig sehr schwierig.

Als einer von nur zwei Anbietern in der D-A-CH-Region, bietet vwd die auditsichere, vollumfängliche und KARBV/IAS39-konforme Bewertung des gesamten Instrumentenportfolio aus einer Hand (One-stop shop solution). Die Ausgaben für Marktdatenprozesse werden daher konsolidiert und massiv gesenkt. Neben dem langjährigen Know-How, bietet Infront deutschsprachigen Support, insbesondere auch bei der Unterstützung der OTC-Bewertung (reconciliation-calls / pricing committees).

 

Firstfive Gala
10.02.2020
Frankfurt
Messen und Kongresse

Zum sechsten Mal findet in Frankfurt am Main die firstfive-Gala statt. Bitte merken Sie sich den Termin am Montag, 10. Februar 2020, ab 18.30 Uhr, vor. Ihre persönliche Einladung erhalten Sie Ende Januar per Post.

Als Redner konnte Herrn Roger Peeters, Vorstand im DVFA, gewonnen werden. Er wird die „Entwicklung und Zukunft der Aktien-Analyse im Zeitalter der Robo-Advisor“ darstellen.

Für den  festlichen Rahmen sorgen Frau Liisa Randalu (Viola) und Prof. Erik Schumann (Violine), Mitglieder des preisgekrönten Schumann-Quartetts, die an diesem Abend von Prof. Jan Ickert (Violoncello), Gründer des international ausgezeichneten Chagall-Quartetts, unterstützt werden. Wir dürfen uns wieder auf Musik der Extraklasse freuen. Es werden 3 "firstfive-Awards" für die beste Vermögensverwaltung (Zusammenführung der Ergebnisse aus drei Risikoklassen auf Basis der Sharpe-Ratio) für die Auswertungszeiträume 12, 36 und 60 Monate vergeben.

Wir werden vor Ort durch Udo Kersting (CSO) und Tilo Stolzenburg (Sales Director) vertreten sein.

 

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Messen und Kongresse

BELLIN bringt jedes Jahr Treasurer und Finanzexperten aus aller Welt zusammen: bei der 1TC Treasury Convention! 2020 steht diese unter der Überschrift „Open Treasury“. Seien Sie dabei, wenn die BELLIN Community, Fachexperten und Vertreter aus der Branche sowie Mitarbeiter von BELLIN zusammenkommen. 

 

Infront und vwd werden vor Ort durch Catherine Hanek und Sebastian Ullrich vertreten.

 

Wann?
12./13.02.2020

 

Wo?
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Mehr Informationen...

konaktiva – Die Unternehmenskontaktmesse
12.05.2020
Darmstadt
Messen und Kongresse

Jedes Jahr nutzen über 11.000 Studierende die konaktiva um einem Praktikum, einer Werkstudentenstelle und sogar dem Traumjob näher zu kommen.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen! Gern können Sie auch vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Stefanie Blasi.

Wann?

12. Mai 2019, 09:30 – 16:30 Uhr

Wo?

darmstadtium (Wissenschafts- und Kongresszentrum), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt

Wer? Studierende aller Fachrichtungen und Hochschulen

Der Besuch der Messe ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Die konaktiva wird von einem Team aus Studierenden, die ehrenamtlich arbeiten, organisiert.

 

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

03.12.2019 BUSINESS WIRE: DigiCert und Ubisecure kooperieren bei „Legal Entity Identifier“-Lösungen der nächsten Generation zur Bestätigung der Identität von Organisationen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Die Unternehmen werden bei der Ausweitung des Legal Entity Identifier (LEI) auf mehrere verschiedene Arten von digitalen zertifikatsbasierten Anwendungsfällen zusammenarbeiten

LEHI (Utah) und LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 03.12.2019 --

DigiCert, Inc., ein weltweit führender Anbieter von TLS/SSL-, IoT- und PKI-Lösungen, und Ubisecure, ein Anbieter von digitalen Identitätsdiensten und von der Global LEI Foundation (GLEIF) für die Vergabe von Legal Entity Identifier (LEI) zugelassene Stelle, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt, um bei der Lösung organisatorischer, die Identität betreffende Herausforderungen zu helfen, indem die Angebote von DigiCert künftig um LEIs ergänzt werden. Im Rahmen der Partnerschaft werden den Kunden von DigiCert zudem künftig LEIs über die Plattform RapidLEI von Ubisecure zur Verfügung stehen.

„DigiCert freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Ubisecure und GLEIF, um zu ergründen, welche positive Auswirkung LEIs für unsere Kunden und deren Endverbraucher haben können“, sagte John Merrill, CEO von DigiCert. „DigiCert engagiert sich schon lange im Bereich der Identitätsbestätigung für digitale Interaktionen. Unsere Nutzung von LEIs ist ein weiterer Schritt, um das Vertrauen bei Onlinetransaktionen für verschiedene verknüpfte Ökosysteme zu stärken.“

DigiCert und Ubisecure werden die Vorteile von LEIs bei der Identitätsbestätigung für digitale Zertifikate erkunden. Dazu zählen sichere E-Mails, Code Signing und zertifikatsbasierte Zugangskontrolle für Mitarbeiter, Auftragnehmer und sonstige Dritte. LEIs bieten eine standardisierte, zuverlässige und einheitliche Methode zur Bestätigung von Identität und Eigentum einer Organisation und Vermeidung identitätsbasierter Kollisionen. LEIs enthalten einen bestimmten Code, der basierend auf der Art der Unternehmensorganisation und den Informationen zur Jurisdiktion generiert wird. Mit bislang mehr als 1,5 Millionen vergebenen LEIs entwickeln sie sich faktisch rasch zu einer weltweit anerkannten Kennung für Organisationen. Ubisecure entwickelt überdies innovative LEI-basierte Dienste wie Right to Represent - einen Identity Provider (IdP) Service zur Validierung der übertragenen Rechte von Einzelpersonen, ihr Unternehmen zu vertreten.

Paul Tourret, Corporate Development Officer bei Ubisecure, sagte: „Als Zertifizierungsstelle mit Schwerpunkt auf Zertifikaten hoher Vertrauensstufe hat DigiCert längst erkannt, dass es unerlässlich ist, dem Endbenutzer die überprüfte Identität von Unternehmen zu bestätigen, um für mehr Transparenz bei Geschäften im Internet zu sorgen. Es ist uns eine Ehre, bei der Verbindung der Ökosysteme von LEI und Zertifizierungsstelle mit der weltweit größten Zertifizierungsstelle zusammenzuarbeiten. DigiCert genießt einen ausgezeichneten Ruf als verantwortungsbewusste und zukunftsweisende Zertifizierungsstelle.“

Stephan Wolf, CEO von GLEIF, sagte: „Mit der Partnerschaft von Ubisecure und DigiCert tritt eine der ersten globalen Zertifizierungsstellen dem Global LEI System bei. Wir freuen uns sehr, dass zwei Technologieführer gemeinsam daran arbeiten, die Verfügbarkeit von LEIs durch neue Lösungen zu erweitern. Zudem untermauert dies für uns die Tatsache, dass Identitäts-Ökosysteme mithilfe von LEIs verbunden werden, um die Identifizierung von Rechtsträgern im digitalen Zeitalter zum Nutzen aller Beteiligten weltweit zu vereinfachen.“

DigiCert ist eine weltweit führende Zertifizierungsstelle und stellt als eine der ursprünglichen Zertifizierungsstellen Branchenanforderungen und verwandte Lösungen bereit, die den Wert einer geprüften Identität bestätigen, unabhängig davon, ob es sich um Unternehmen, Einzelpersonen oder Dinge handelt. Das Unternehmen beteiligt sich an zahlreichen hochaktuellen F&E-Projekten rund um Organisationsidentität, Quantencomputer und Identität von IoT-Geräten. Die Kunden vertrauen bei der Lösung komplexer Identitäts-, Authentifizierungs- und Verschlüsselungsaufgaben auf DigiCert.

Ubisecure war 2019 die am schnellsten wachsende Ausgabestelle für Legal Entity Identifier. Der LEI-Service RapidLEI wurde von Branchenveteranen der Zertifizierungsstelle gegründet, die zuvor für die Einführung von GeoTrust in Europa und die Mitbegründung einer weiteren weltweit führenden Zertifizierungsstelle verantwortlich waren. Nach dem Ausscheiden aus diesem Unternehmen entwickelte das Team die Lösung RapidLEI, um den Zugriff auf LEIs dort zu ermöglichen, wo eine überprüfte Bestätigung der Identität von Organisationen auf Anforderung unerlässlich ist - einschließlich Bankwesen, Finanztechnologie, Einhaltung von Bestimmungen und jetzt auch für Kunden und Partner der Zertifizierungsstelle.

Einzel-LEIs stehen den Kunden von DigiCert unter www.rapidlei.com/digicert zur Verfügung. Die Unternehmen werden zudem mit Branchenakteuren bei weiteren innovativen LEI-Anwendungen zusammenarbeiten.

Weitere Informationen zu LEIs und Dienstleistungen von Ubisecure finden Sie unter ubisecure.com oder rapidlei.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Hotwire für Ubisecure
Jenny Morris
UbisecureUK@hotwireglobal.com
07393465529

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie den kostenlosen Newsletter der vwd an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu allen unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd TransactionSolutions AG
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: info(at)transactionsolutions.de

Customer Service

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
in der Zeit von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und Sonntag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Telefon: +49 69 47 89 48 25
E-Mail: support(at)transactionsolutions.de