Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
vwd investment manager - Basisschulung (Webinar)
12.12.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Entdecken Sie unsere cloud-basierte Plattform mit umfassenden Lösungen für Ihren Anlageprozess. Das Webinar richtet sich an alle Anwender des vwd investment manager, die sich mit den grundlegenden Funktionen vertraut machen wollen.

Themenschwerpunkte

  • Navigation

  • Dashboards

  • Widget Galerie

  • Mit Widgets arbeiten

  • Suchfunktion

  • Screener-Modul

  • Favoriten

     

Wann

Donnerstag, 12.12.2019 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
vwd investment manager - Basisschulung (Webinar)
19.12.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Entdecken Sie unsere cloud-basierte Plattform mit umfassenden Lösungen für Ihren Anlageprozess. Das Webinar richtet sich an alle Anwender des vwd investment manager, die sich mit den grundlegenden Funktionen vertraut machen wollen.

Themenschwerpunkte

  • Navigation

  • Dashboards

  • Widget Galerie

  • Mit Widgets arbeiten

  • Suchfunktion

  • Screener-Modul

  • Favoriten

     

Wann

Donnerstag, 19.12.2019 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle
22.01.2020
Wien
vwd Veranstaltungen

KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle

Single-Sourcing für das komplette Wertpapierspektrum von liquiden Finanzprodukten bis zu komplexen OTC-Derivaten
 
Redner:
Udo Kersting, CRO
Oliver Preisendörfer, Head of Pre-Sales
Mark Seeber, Vorstand EDG AG

Die regulatorischen Anforderungen hinsichtlich der Bewertung bzw. Bewertungsmethoden von liquiden wie illiquiden Finanzprodukten steigen und werden von den Prüfgesellschaften mit entsprechendem Umsetzungsdruck versehen. Die Anbindung an meist verschiedene Marktdatenprovider und – Lieferanten, macht die Auswahl der besten Bewertungsquelle kostenintensiv und ein prüfungssicheres Reporting häufig sehr schwierig.

Als einer von nur zwei Anbietern in der D-A-CH-Region, bietet vwd die auditsichere, vollumfängliche und KARBV/IAS39-konforme Bewertung des gesamten Instrumentenportfolio aus einer Hand (One-stop shop solution). Die Ausgaben für Marktdatenprozesse werden daher konsolidiert und massiv gesenkt. Neben dem langjährigen Know-How, bietet Infront deutschsprachigen Support, insbesondere auch bei der Unterstützung der OTC-Bewertung (reconciliation-calls / pricing committees).

 

Firstfive Gala
10.02.2020
Frankfurt
Messen und Kongresse

Zum sechsten Mal findet in Frankfurt am Main die firstfive-Gala statt. Bitte merken Sie sich den Termin am Montag, 10. Februar 2020, ab 18.30 Uhr, vor. Ihre persönliche Einladung erhalten Sie Ende Januar per Post.

Als Redner konnte Herrn Roger Peeters, Vorstand im DVFA, gewonnen werden. Er wird die „Entwicklung und Zukunft der Aktien-Analyse im Zeitalter der Robo-Advisor“ darstellen.

Für den  festlichen Rahmen sorgen Frau Liisa Randalu (Viola) und Prof. Erik Schumann (Violine), Mitglieder des preisgekrönten Schumann-Quartetts, die an diesem Abend von Prof. Jan Ickert (Violoncello), Gründer des international ausgezeichneten Chagall-Quartetts, unterstützt werden. Wir dürfen uns wieder auf Musik der Extraklasse freuen. Es werden 3 "firstfive-Awards" für die beste Vermögensverwaltung (Zusammenführung der Ergebnisse aus drei Risikoklassen auf Basis der Sharpe-Ratio) für die Auswertungszeiträume 12, 36 und 60 Monate vergeben.

Wir werden vor Ort durch Udo Kersting (CSO) und Tilo Stolzenburg (Sales Director) vertreten sein.

 

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Messen und Kongresse

BELLIN bringt jedes Jahr Treasurer und Finanzexperten aus aller Welt zusammen: bei der 1TC Treasury Convention! 2020 steht diese unter der Überschrift „Open Treasury“. Seien Sie dabei, wenn die BELLIN Community, Fachexperten und Vertreter aus der Branche sowie Mitarbeiter von BELLIN zusammenkommen. 

 

Infront und vwd werden vor Ort durch Catherine Hanek und Sebastian Ullrich vertreten.

 

Wann?
12./13.02.2020

 

Wo?
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Mehr Informationen...

konaktiva – Die Unternehmenskontaktmesse
12.05.2020
Darmstadt
Messen und Kongresse

Jedes Jahr nutzen über 11.000 Studierende die konaktiva um einem Praktikum, einer Werkstudentenstelle und sogar dem Traumjob näher zu kommen.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen! Gern können Sie auch vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Stefanie Blasi.

Wann?

12. Mai 2019, 09:30 – 16:30 Uhr

Wo?

darmstadtium (Wissenschafts- und Kongresszentrum), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt

Wer? Studierende aller Fachrichtungen und Hochschulen

Der Besuch der Messe ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Die konaktiva wird von einem Team aus Studierenden, die ehrenamtlich arbeiten, organisiert.

 

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

29.11.2019 Mynewsdesk: Mal eben Hunde, Rassekatzen oder Pferde pfänden? First Debit pflegt fairen Umgang mit Schuldnern

Hamm, im November 2019 - Für Loriot stand fest: „Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.“ Der berühmte Humorist wäre auf die Barrikaden gegangen, hätte er miterleben müssen, wie jüngst die Stadt Ahlen die Mopsdame Edda pfändet und auf einem Kleinanzeigenportal verkauft. Wie der Stern berichtet, läuft aktuell ein Prozess, bei dem es aber um die Klage der Mops-Käuferin geht. Auch auf Abipartys nehmen die Behörden keine Rücksicht: Schlagzeilen in der Essener WAZ machte ein Vorgang, bei dem rund 60 Einsatzkräfte von Zoll, Polizei, Ordnungs- und Finanzamt die Abiparty in einem Essener Club lahmlegt, um Steuerschulden des Clubbetreibers einzutreiben. Generell sind Stadtsteuer- oder Finanzämter schnell bei der Hand, wenn es um Pfändungen geht - und machen dabei auch vor Rassekatzen oder Reitpferden keinen Halt.

 

 

 

„Bei seriösen Inkasso-Unternehmen haben säumige Schuldner bessere Chancen, derartig rigorose Pfändungsmaßnahmen zu verhindern“, betont Tobias Domnowski, Geschäftsführer von First Debit, dem Spezialisten für digitales Forderungsmanagement. Für Domnowski steht der faire Umgang mit Schuldnern in seinem Unternehmen schon immer im Mittelpunkt. Genau deshalb wundert er sich immer wieder über die beschriebenen und ähnliche Fälle: „Gerade jetzt, wo die Politik die Inkasso-Gesetzgebung noch verbraucherfreundlicher gestalten will, stellt sich die Frage, ob Behörden endlich auch ihr eigenes Vorgehen gegenüber Schuldnern überdenken. Wir bei First Debit legen großen Wert darauf, als Mittler zwischen Auftraggeber und Schuldner gemeinsam passende Lösungen zu finden, um die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen. Dabei vereinen wir als inhabergeführtes Familienunternehmen Menschlichkeit und Erfahrung mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl. Daher sprechen wir mit den Schuldnern auf Augenhöhe und zeigen Verständnis für deren individuelle Situation. Wir berechnen aus Überzeugung keine Auskunftspauschalen und orientieren uns nicht am Maximum der gesetzlichen Gebührenordnung!“

 

: www.firstdebit.de

 

„Gerade jetzt, wo die Politik die Inkasso-Gesetzgebung noch verbraucherfreundlicher gestalten will, stellt sich die Frage, ob Behörden endlich auch ihr eigenes Vorgehen gegenüber Schuldnern überdenken“, meint First Debit-Geschäftsführer Tobias Domnowski.

 

 

 

Seriös, modern und digital

 

Um besagte gemeinsame Lösungen kümmern sich bei First Debit bestens ausgebildete Mitarbeiter mit weitgehender Entscheidungsbefugnis. Sie sind die stets freundlichen Ansprechpartner der Schuldner, erreichbar nicht nur telefonisch, per Post oder per E-Mail, sondern modern und digital auch über ein Onlineportal. Dort erhalten die Betreffenden alle wesentlichen Informationen zu ihrer laufenden Akte und kommunizieren kostenfrei. Tobias Domnowski ergänzt: „Oft genug hat jemand eine überfällige Zahlung nur verschlafen und möchte die Summe schnellstmöglich ausgleichen. Kein Problem - über unser Online-Schuldnerportal kann jeder ganz einfach per SEPA-Lastschrift, Sofortüberweisung oder sogar per PayPal zahlen. Ist der Schuldner in einer schwierigen Situation, kann er im Portal auch eine verbindliche Ratenzahlungsvereinbarung abschließen.“

 

Das Hammer Unternehmen ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. Diese Mitgliedschaft verpflichtet First Debit dazu, sensibler mit Schuldnern vorzugehen, als es das Gesetz vorschreibt. Mehrfach zertifizierte Prozesse garantieren zudem einen sicheren Umgang mit den Daten von Auftraggebern und Schuldnern.

 

: www.firstdebit.de

 

 

Stadtsteuer- oder Finanzämter sind schnell bei der Hand, wenn es um Pfändungen geht und machen dabei auch vor Tieren keinen Halt. Die Forderungsmanager bei First Debit pflegen dagegen einen fairen Umgang mit Schuldnern.

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/comfact/pressreleases/mal-eben-hunde-rassekatzen-oder-pferde-pfaenden-first-debit-pflegt-fairen-umgang-mit-schuldnern-2948620 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comfact Pressebüro: www.mynewsdesk.com/de/comfact

 

=== Pressekontakt ===

 

Nicolai Jereb

 

Comfact Pressebüro

Gustavstraße 4

45219

Essen-Kettwig

 

EMail: nicolai.jereb@comfact.de

Telefon: 020549391277

 

 

=== Comfact Pressebüro ===

 

First Debit - digitale Transformation im Forderungsmanagement

 

Deep Learning, Algorithmen und Künstliche Intelligenz sind die Kernbegriffe der Digitalen Transformation. Aber ohne Erfahrung und tiefes Branchen Know-how bleiben sie nur leere Worthülsen. Bei First Debit, dem inhabergeführten und unabhängigen Spezialisten für digitales Forderungsmanagement, entstehen Lösungen aus der Symbiose von Erfahrung, Kompetenz und Innovationsfähigkeit. Das schätzen Auftraggeber aller Branchen und vertrauen den Fachleuten von First Debitbei der Nutzung von Wirtschafts- und Bonitätsauskünften, Risikomanagement im E-Commerce sowie Forderungsmanagement und Inkasso.

 

First Debit ist Partner aller führenden Auskunfteien (u. a. SCHUFA, Infoscore) sowie wissenschaftlicher Einrichtungen wie der Technischen Universität Dortmund und dem Fraunhofer Institut.

 

First Debit ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso Unternehmen e. V. (http://www.inkasso.de) und der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e. V. (http://www.gdd.de).

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie den kostenlosen Newsletter der vwd an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu allen unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd TransactionSolutions AG
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: info(at)transactionsolutions.de

Customer Service

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
in der Zeit von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und Sonntag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Telefon: +49 69 47 89 48 25
E-Mail: support(at)transactionsolutions.de