Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
vwd market manager treasury - Risikobewertung (Webinar)
18.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit Schwerpunkt Treasury und Depot A

Themenschwerpunkte

  • vwd Pages CDS (Markit, S&P)
  • Detailsuche CDS
  • vwd Pages Ratings (Moodys, Fitch, S&P)
  • Alerts auf Ratings
  • Detailsuche Issuer Ratings
  • Bond Spread Analyse
  • Spreads und Kennzahlen in eigenen Quotelisten darstellen
  • Broken Date Syntax für FX Forwards in Quotelisten darstellen

Wann

Freitag , 18.10.2019, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
Trading Online Expo
23.10.2019
Mailand
vwd Veranstaltungen

Die TOL Expo öffnet ihre Pforten für zwei Tage und bietet seinen Gästen Veranstaltungen, Meetings und Schulungen rund um den Online-Handel.

Infront und vwd werden vor Ort durch Gianmarco Milani vertreten. Gerne informieren Sie unsere Kollegen darüber, welche Vorteile für Sie durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen zukünftig entstehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!


Wann?
23./24.10.2019
 

Wo?
Palazzo Mezzanotte
Piazza degli Affari 6
20123 Mailand

Mehr Informationen...

vwd data analytics XL - Treasury (Webinar)
25.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

  • Broken Dates (FX Forwards)
  • Chains abrufen
  • Monatsdurchschnitte abrufen
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe

Treasury und Depot A. Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit vwd data analytics XL Add-on.

Wann

Freitag, 25.10.2019, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
SIPUGday 2019
29.10.2019
Zürich
Messen und Kongresse

Im Fokus der Veranstaltung stehen Marktdaten und verwandte Technologien/Dienstleistungen/Produkte im Front-, Back- und Middle-Office. Vorgaben der Regulatorik und ihre Auswirkungen auf die Datenbereitstellung sind ebenfalls ein zentrales Thema.

Infront und vwd werden vor Ort durch Ivo Bieri, Managing Director Switzerland, vertreten. Er informiert Sie gern darüber, welche Vorteile für Sie durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen zukünftig entstehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Wann?
29.10.2019
08:30 Uhr -18:30 Uhr

Wo?
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Mehr Informationen...

Neue Standards und Lösungen zur (OTC)-Marktgerechtigkeitsprüfung
07.11.2019
Frankfurt
vwd Veranstaltungen

Neue Standards und Lösungen zur (OTC)-Marktgerechtigkeitsprüfung

Hohe Automatisierung bei gleichzeitig immer komplexeren Produkten und Prüfungsanforderungen
 
Redner:
Oliver Preisendörfer, Head of Pre-Sales
Mark Seeber, Vorstand EDG AG

Neben den Ansprüchen an die reine Bewertung der Fondsbestände, sind auch die regulatorischen Anforderungen an die Marktgerechtigkeitsprüfung von liquiden wie illiquiden Finanzprodukten extrem gestiegen. Prüfgesellschaften erwarten hier mittlerweile eine Near-Time Prüfung, die sich um den Zeitpunkt des Trades herum orientiert. Zudem werden die Anforderungen an die Modelle zur Prüfung der OTC-Instrumente immer höher. Ein solcher Anspruch auf erweiterte Prüfkriterien macht die Beschaffung der historischen Tick-by-Tick Marktdaten kostenintensiv und erhöht die Komplexität in der Abwicklung der Prüfungen und im Umgang mit Ausreißern.

Um den wachsenden Anforderungen besser gerecht zu werden, haben sich Infront und vwd zusammengeschlossen. Gemeinsam unter der Marke Infront und als einer von nur zwei Anbietern in der D-A-CH-Region, bieten sie die vollumfängliche und auditsichere Marktgerechtigkeitsprüfung des gesamten Instrumentenportfolio aus einer Hand (One-stop shop solution). Die Marktdatenprozesse werden daher konsolidiert und Kosten massiv gesenkt. Neben dem langjährigen Know-How, bietet Infront deutschsprachigen Support, insbesondere auch bei der Unterstützung der OTC-Bewertung (reconciliation-calls / pricing committees).

Die Veranstaltung findet im Rahmen der BVI Veranstaltungsreihe Facts, Funds und Food und ebenfalls in den Räumlichkeiten des BVI (BVI Konferenzetage, 6. Stock, Bockenheimer Anlage 15, 60322 Frankfurt am Main) statt.

Agenda:

ab 12:00 Uhr - Registrierung der Teilnehmer
12:15 Uhr – Begrüßung der Teilnehmer
12:20 Uhr – Neue Standards und Lösungen zur (OTC)-Marktgerechtigkeitsprüfung
13:00 Uhr – Q&A
13:10 Uhr – Kleiner Imbiss
14:00 Uhr – Ende

 

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen und ist kostenfrei.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Informatik Praxistag 2019
15.11.2019
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

 

 

Auch 2019 findet wieder der FIT Informatik Praxistag an der TU

Kaiserslautern statt. Am Freitag, 15.11.2019, informieren wir vor Ort

über die abwechslungsreichen Aufgaben und Karrierechancen in unserem

europaweit agierenden Unternehmen.

Gern  können Sie vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

 

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Messen und Kongresse

BELLIN bringt jedes Jahr Treasurer und Finanzexperten aus aller Welt zusammen: bei der 1TC Treasury Convention! 2020 steht diese unter der Überschrift „Open Treasury“. Seien Sie dabei, wenn die BELLIN Community, Fachexperten und Vertreter aus der Branche sowie Mitarbeiter von BELLIN zusammenkommen. 

 

Infront und vwd werden vor Ort durch Catherine Hanek und Sebastian Ullrich vertreten.

 

Wann?
12./13.02.2020

 

Wo?
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Mehr Informationen...

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

10.10.2019 BUSINESS WIRE: Virgin Voyages startet On-Demand-Champagner-Lieferservice „Shake for Champagne™“

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Scarlet Lady enthüllt außerdem Sip, eine luxuriös-spritzige Champagner-Lounge und Caviar-Bar

MIAMI --(BUSINESS WIRE)-- 10.10.2019 --

Virgin Voyages, die neue Lifestyle-Marke, die die Reisebranche revolutionieren soll, gab heute ihren exklusiven On-Demand-Lieferdienst für Champagner, Shake for Champagne™, bekannt. Wir schaffen weiterhin die unwiderstehlichsten Erlebnisse auf See und ermöglichen es Passagieren, Champagner zu bestellen, überall an Bord der Scarlet Lady, mit einem einfachen Schütteln ihres Mobiltelefons.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20191010005326/de/

Wer den Genuss auf die nächste Stufe heben möchte, kann sich auch in der neu enthüllten luxuriösen Champagnerlounge und Kaviarbar Sip verwöhnen lassen.

„Es ist nie zu früh für Champagner und es gibt immer etwas, worauf man an Bord der Scarlet Lady anstoßen kann. Wir möchten, dass unsere Kreuzfahrtgäste einen glamourösen Urlaub genießen können und wie könnte man sich mehr wie ein RockStar fühlen als mit einem Schluck Champagner, wann und wo immer man es möchte“, sagte Tom Mcalpin, Präsident und CEO von Virgin Voyages.

SHAKE FOR CHAMPAGNE™

Virgin Voyages gibt mit seinem On-Demand-Lieferservice Shake for Champagne™ seinen Passagieren einen weiteren Grund, alle Momente des Lebens zu feiern. Wenn die „Virgin Voyages Sailor“-App geschüttelt wird, wird ein geheimer „Virgin Voyages Champagne“-Button enthüllt und mit nur einem Druck wird eine Flasche Moët & Chandon Impérial an den Passagier geliefert.

„Es gibt nichts Luxuriöseres, als Champagner auf Abruf oder gar per Schütteln zu genießen. Wir sind bestrebt, die unwiderstehlichste Reisemarke der Welt zu schaffen, also haben wir lange und intensiv darüber nachgedacht, wie wir unseren Passagieren dabei helfen können, während ihrer Reise ohne großen Aufwand einen Schluck Champagner zu genießen, und so wurde presto Shake for Champagne™ hervorgezaubert“, sagte Nathan Rosenberg, CMO für Virgin Voyages.

Geliefert in einem auffälligen, leuchtend roten Champagner-Kühler von Virgin, der alle anderen neidisch machen wird, beinhaltet der Service eine 750 ml Flasche Moët & Chandon Impérial mit zwei Gläsern. Moët & Chandon Impérial ist eine Mischung aus über 200 Crus, die den vollen Körper des Pinot Noir mit der Geschmeidigkeit des Meuniers und der Finesse des Chardonnay verbindet – die perfekte Kombination für einen Tag oder Abend im warmen karibischen Meer.

SIP

Sip ist eine dekadente Lounge, die mit einem gekühlten Glas Champagner genossen werden kann. Mit einer vielfältigen Auswahl an Champagner-Labels, darunter Moët & Chandon – das von Virgin Voyages präsentierte Champagnerhaus. Passagiere können sich für ein Glas Champagner zu einem Preis ab 9 $ entscheiden oder sich eine Vintage-Flasche für 1.000 $ gönnen. In Anlehnung an Virgins typisch britische Herkunft und Exzentrizität wird Sip einen charakteristischen Nachmittagstee anbieten, der sowohl die Augen als auch die Geschmacksnerven erfreuen und gleichzeitig maritime Elemente zelebrieren wird.

Entworfen vom Designteam von Virgin Voyages, mit Raumdesign von HKS Hospitality Interiors, wurde die Lounge vom Glamour und der Spritzigkeit des Champagners inspiriert. Ausgestattet mit einer langen Marmorbar mit Rosé-Gold-Einlage, ermutigt Sip die Kreuzfahrtgäste, sich einer der luxuriösesten Zusammenstellungen von Champagner und Kaviar hinzugeben. Gold- und rosa-pinke Farbtöne spiegeln die Farbe der servierten Champagner wider und werden durch wässrig tiefblaue und carraraweiße Marmorbars und -tische auf wunderschöne Weise ergänzt. Die tiefseeblaue Bankettwand und der Teppich, der sich durch den Raum schlängelt, schaffen die Möglichkeit, sich zu jeder Tageszeit zu erholen oder zu entspannen, während das Schiff durch die blauen Wellen des Ozeans fährt.

ZEITLICH BEGRENZTES BUCHUNGSANGEBOT

Passagiere können jetzt bis zum 30. November auf die Eröffnungssaison von Virgin Voyages anstoßen, da diejenigen, die Kreuzfahrten im April oder Mai buchen, bei ihrer Ankunft eine kostenlose Virgin Voyages Limited-Edition-Flasche Moët & Chandon Impérial in ihrer Kabine erhalten. Darüber hinaus können Passagiere, die jetzt buchen, ihre Reise mit der Hälfte ihrer Anzahlung buchen. Zukünftige Segler und Matrosen können Virgin Voyages unter www.virginvoyages.com besser kennenlernen.

ÜBER VIRGIN VOYAGES

Virgin Voyages ist eine globale Lifestyle-Marke, die sich der Schaffung der unwiderstehlichsten Urlaubserlebnisse der Welt verschrieben hat. Virgin Voyages ist in den USA, dem Vereinigten Königreich und Europa tätig und hat derzeit vier Schiffe beim Schiffbaumeister Fincantieri bestellt.

Im Hinblick auf die für 2020 geplante Eröffnungssaison wurde das erste Schiff von Virgin Voyages, die Scarlet Lady, nach dem Vorbild des eleganten Luxus einer modernen Yacht entworfen. Mit Räumen, die von einigen der wichtigsten Namen der zeitgenössischen Innenarchitektur gestaltet wurden, wird die Scarlet Lady erwachsenen Reisenden ab 18 Jahren vorbehalten sein und ihnen ein Refugium auf See bieten.

Eine Dosis „Vitamin See“ wird auf natürliche Weise über das gesamte Schiff verabreicht, wobei das Wohlbefinden durch eine Mischung aus hochenergetischen Momenten in Verbindung mit Entspannung und Verjüngung aktiviert wird. Die Scarlet Lady wird auch mit verführerischer Unterhaltung und über 20 erstklassigen lauschigen Speiselokalitäten an Bord aufwarten. Mit Luxus einmal anders oder Rebellious Luxe, wie das Unternehmen es nennt, wird Virgin Voyages seinen Kreuzfahrtgästen mit all den Restaurants, Gruppenfitnesskursen, Softdrinks, Zuwendungen, WLAN und vielen weiteren Virgin-Überraschungen, die im Preis inbegriffen sind, einen unglaublichen Mehrwert bieten.

Die Scarlet Lady wird 2020 von Miami aus in die Karibik fahren und mehr als 2.770 Gästen und 1.150 fantastischen Crew-Mitgliedern aus aller Welt Platz bieten. Informieren Sie sich unter virginvoyages.com über die aktuellsten Neuigkeiten.

Folgen Sie Virgin Voyages:

Instagram: @virginvoyages
Facebook: @virginvoyages
Twitter: @virginvoyages
LinkedIn: Virgin Voyages
YouTube: Virgin Voyages

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

MEDIEN
ALISON BROD MARKETING + COMMUNICATIONS
Virgin@alisonbrodmc.com

Christina Baez
media@virginvoyages.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie den kostenlosen Newsletter der vwd an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu allen unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd TransactionSolutions AG
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: info(at)transactionsolutions.de

Customer Service

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
in der Zeit von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und Sonntag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Telefon: +49 69 47 89 48 25
E-Mail: support(at)transactionsolutions.de