Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
vwd market manager treasury - Risikobewertung (Webinar)
18.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit Schwerpunkt Treasury und Depot A

Themenschwerpunkte

  • vwd Pages CDS (Markit, S&P)
  • Detailsuche CDS
  • vwd Pages Ratings (Moodys, Fitch, S&P)
  • Alerts auf Ratings
  • Detailsuche Issuer Ratings
  • Bond Spread Analyse
  • Spreads und Kennzahlen in eigenen Quotelisten darstellen
  • Broken Date Syntax für FX Forwards in Quotelisten darstellen

Wann

Freitag , 18.10.2019, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
Trading Online Expo
23.10.2019
Mailand
vwd Veranstaltungen

Die TOL Expo öffnet ihre Pforten für zwei Tage und bietet seinen Gästen Veranstaltungen, Meetings und Schulungen rund um den Online-Handel.

Infront und vwd werden vor Ort durch Gianmarco Milani vertreten. Gerne informieren Sie unsere Kollegen darüber, welche Vorteile für Sie durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen zukünftig entstehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!


Wann?
23./24.10.2019
 

Wo?
Palazzo Mezzanotte
Piazza degli Affari 6
20123 Mailand

Mehr Informationen...

vwd data analytics XL - Treasury (Webinar)
25.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

  • Broken Dates (FX Forwards)
  • Chains abrufen
  • Monatsdurchschnitte abrufen
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe

Treasury und Depot A. Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit vwd data analytics XL Add-on.

Wann

Freitag, 25.10.2019, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
SIPUGday 2019
29.10.2019
Zürich
Messen und Kongresse

Im Fokus der Veranstaltung stehen Marktdaten und verwandte Technologien/Dienstleistungen/Produkte im Front-, Back- und Middle-Office. Vorgaben der Regulatorik und ihre Auswirkungen auf die Datenbereitstellung sind ebenfalls ein zentrales Thema.

Infront und vwd werden vor Ort durch Ivo Bieri, Managing Director Switzerland, vertreten. Er informiert Sie gern darüber, welche Vorteile für Sie durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen zukünftig entstehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Wann?
29.10.2019
08:30 Uhr -18:30 Uhr

Wo?
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Mehr Informationen...

Neue Standards und Lösungen zur (OTC)-Marktgerechtigkeitsprüfung
07.11.2019
Frankfurt
vwd Veranstaltungen

Neue Standards und Lösungen zur (OTC)-Marktgerechtigkeitsprüfung

Hohe Automatisierung bei gleichzeitig immer komplexeren Produkten und Prüfungsanforderungen
 
Redner:
Oliver Preisendörfer, Head of Pre-Sales
Mark Seeber, Vorstand EDG AG

Neben den Ansprüchen an die reine Bewertung der Fondsbestände, sind auch die regulatorischen Anforderungen an die Marktgerechtigkeitsprüfung von liquiden wie illiquiden Finanzprodukten extrem gestiegen. Prüfgesellschaften erwarten hier mittlerweile eine Near-Time Prüfung, die sich um den Zeitpunkt des Trades herum orientiert. Zudem werden die Anforderungen an die Modelle zur Prüfung der OTC-Instrumente immer höher. Ein solcher Anspruch auf erweiterte Prüfkriterien macht die Beschaffung der historischen Tick-by-Tick Marktdaten kostenintensiv und erhöht die Komplexität in der Abwicklung der Prüfungen und im Umgang mit Ausreißern.

Um den wachsenden Anforderungen besser gerecht zu werden, haben sich Infront und vwd zusammengeschlossen. Gemeinsam unter der Marke Infront und als einer von nur zwei Anbietern in der D-A-CH-Region, bieten sie die vollumfängliche und auditsichere Marktgerechtigkeitsprüfung des gesamten Instrumentenportfolio aus einer Hand (One-stop shop solution). Die Marktdatenprozesse werden daher konsolidiert und Kosten massiv gesenkt. Neben dem langjährigen Know-How, bietet Infront deutschsprachigen Support, insbesondere auch bei der Unterstützung der OTC-Bewertung (reconciliation-calls / pricing committees).

Die Veranstaltung findet im Rahmen der BVI Veranstaltungsreihe Facts, Funds und Food und ebenfalls in den Räumlichkeiten des BVI (BVI Konferenzetage, 6. Stock, Bockenheimer Anlage 15, 60322 Frankfurt am Main) statt.

Agenda:

ab 12:00 Uhr - Registrierung der Teilnehmer
12:15 Uhr – Begrüßung der Teilnehmer
12:20 Uhr – Neue Standards und Lösungen zur (OTC)-Marktgerechtigkeitsprüfung
13:00 Uhr – Q&A
13:10 Uhr – Kleiner Imbiss
14:00 Uhr – Ende

 

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen und ist kostenfrei.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Informatik Praxistag 2019
15.11.2019
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

 

 

Auch 2019 findet wieder der FIT Informatik Praxistag an der TU

Kaiserslautern statt. Am Freitag, 15.11.2019, informieren wir vor Ort

über die abwechslungsreichen Aufgaben und Karrierechancen in unserem

europaweit agierenden Unternehmen.

Gern  können Sie vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

 

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Messen und Kongresse

BELLIN bringt jedes Jahr Treasurer und Finanzexperten aus aller Welt zusammen: bei der 1TC Treasury Convention! 2020 steht diese unter der Überschrift „Open Treasury“. Seien Sie dabei, wenn die BELLIN Community, Fachexperten und Vertreter aus der Branche sowie Mitarbeiter von BELLIN zusammenkommen. 

 

Infront und vwd werden vor Ort durch Catherine Hanek und Sebastian Ullrich vertreten.

 

Wann?
12./13.02.2020

 

Wo?
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Mehr Informationen...

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

08.10.2019 GlobeNewswire: Core Avionics & Industrial Inc. gibt Partnerschaft mit Arm zur Entwicklung von sicherheitskritischen Grafikverarbeitungslösungen bekannt

Core Avionics & Industrial Inc. gibt Partnerschaft mit Arm zur Entwicklung von

sicherheitskritischen Grafikverarbeitungslösungen bekannt

 

SAN JOSE, Kalifornien, Oct. 08, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Arm TechCon: Core

Avionics & Industrial Inc. („CoreAVI“) hat heute eine Technologiepartnerschaft

mit Arm bekanntgegeben, um an Lösungen für sicherheitskritische Grafiken für

Next-Generation-Automobilsysteme zu arbeiten.

 

 

Diese Partnerschaft wird dabei helfen, das Erreichen der strengsten

Sicherheitszertifizierungen von Automobilsystemherstellern zu vereinfachen und

damit verbundene Risiken zu reduzieren. CoreAVI ist einzigartig positioniert,

um Erkenntnisse zur digitalen Cockpit-Sicherheit, die aus Anwendungsfällen in

der Luft- und Raumfahrt stammen, im Automobilsicherheitsmarkt anzuwenden. Dies

wird Automobilherstellern und Zulieferern dabei helfen, sicherheitskritische

Cockpit-Anwendungen wie digitale Cluster, Frontscheibenanzeigen, augmentierte

Sichtsysteme, digitale Spiegel und hochentwickelte Fahrerassistenzsysteme

(ADAS) effizient bereitzustellen.

 

„Bei der stetigen Weiterentwicklung von Fahrzeugen der nächsten Generation und

den Fortschritten, die bei der Verbesserung und Bereicherung des

Fahrererlebnisses erzielt werden, ist Sicherheit in allen diesen Systemen

entscheidend“, sagte Chet Babla, Vice President of Automotive, Automotive and

IoT Line of Business, Arm. „Diese Kollaboration mit CoreAVI bringt dessen

umfangreiche Geschichte und dessen Fachwissen aus der Unterstützung der

Darstellung von Flugsicherheitsdaten und GPU-Verarbeitung in den Bereich

digitales Automobil-Cockpit ein.

 

„CoreAVI verfügt über eine lange Erfolgsbilanz in der Entwicklung von

sicherheitskritischen Grafiken und Rechensoftware in Verbindung mit den

führenden Produkten und Kunden in hochzuverlässigen zertifizierten Anwendungen.

Wir teilen die Vision von Arm, dass sowohl der Automobil- als auch der

Luftfahrtmarkt davon profitieren werden, indem gewährleistet wird, dass die

Sicherheitszertifizierung ein führendes Kriterium beim Design ist“, sagte

Damian Fozard, CEO von CoreAVI. „Wir denken, dass unsere Partnerschaft mit

Arm integrierte Plattformen möglich machen wird, die einfach bereitzustellen

sind, über Sicherheit auf Luftfahrtniveau auf der Designebene verfügen und sich

ideal für das schnell wachsende Sortiment an sicherheitskritischen Anwendungen

jenseits der Luftfahrt eignen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage von Core Avionics & Industrial

Inc.: Sales@coreavi.com .

 

Über Core Avionics & Industrial Inc.

Core Avionics & Industrial Inc. („CoreAVI“) ist ein Pionier im Militär- und

Luft- und Raumfahrtsektor mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz bei der

Bereitstellung gesamter Software- und Hardware-IP-Plattformlösungen, die

sicherheitskritische Anwendungen möglich machen. CoreAVI, ein global führendes

Unternehmen für die Architektur und die Bereitstellung von

sicherheitskritischen und Echtzeit-Grafiken, Datenverarbeitung und

Videotreibern, „programmierbereiten“ eingebetteten Grafikprozessoren und

DO-254/ED-80-zertifizierbarer COTS-Hardware-IP, ermöglicht mit seiner

Produkt-Suite das Design und die Implementierung von vollständigen

sicherheitskritischen eingebetteten Lösungen für Anwendungen der Luft- und

Raumfahrt, des Automobilwesens und der Industrie, die höchste Stufen von

Sicherheitszertifizierungen erreichen, darunter RTCA DO-254/DO-178C, EUROCAE

ED-80/ED-12C und ISO 26262, mit langfristiger Unterstützung. www.coreavi.com

Newsletter



Fordern Sie den kostenlosen Newsletter der vwd an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu allen unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd TransactionSolutions AG
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: info(at)transactionsolutions.de

Customer Service

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
in der Zeit von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und Sonntag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Telefon: +49 69 47 89 48 25
E-Mail: support(at)transactionsolutions.de