Zur Geschichte der vwd TransactionSolutions AG

Dezember 2013 Die dwpbank wird im Direkt- und Limithandel an Quotrix und TradeLink angeschlossen. Damit erhält auch die Sparkassen- sowie die Genossenschaftliche Finanzgruppe Zugang zu den beiden innovativen Handelsplattformen Quotrix und TradeLink.
September 2013 Anschluss an die T.I.Q.S. – Plattform der Börse Stuttgart. Allen TradeLink Orderfow-Providern stehen die an T.I.Q.S. angeschlossenen Market Maker für den außerbörslichen Handel zur Verfügung. Die ersten neuen Handelspartner sind LBBW und EUWAX (Bonds).
Oktober 2008 Die TradeLink-Produktfamilie wird um den TradeLink-Trader erweitert: damit steht den Handelsteilnehmern ein Market Making-Modul zur Verfügung, welches speziell für den Handel auf TradeLink entwickelt wurde.
Juli 2005 Start von TradeLink-LOM – das zentrale System für Limit-Order-Management mit allen modernen Ordertypen für den außerbörslichen Handel
Oktober 2005 Umwandlung der QUOTRIX AG in die vwd TransactionSolutions AG
September 2002 Umwandlung der vwd Information Services GmbH in die QUOTRIX AG
Juni 2002 Fimatex S.A. und S Broker AG werden als weitere Intermediäre an QUOTRIX angeschlossen
Dezember 2001 Der Handel über QUOTRIX wird mit dem Intermediär 1822direkt im Rahmen einer Pilotphase aufgenommen
September 2001 Mit der Bank Vontobel in Zürich, wird die erste Schweizer Bank an TradeLink angeschlossen
März 2001 Als erste außerbörsliche Vertriebsplattform bietet TradeLink den Handel von Exchange Traded Funds (ETF) der Indexchange Investment AG an
Februar 2001 vwd is kündigt gemeinsam mit den Partnern vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG,
Börse Düsseldorf AG und Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
die gemeinsame börsliche Handelsplattform QUOTRIX an
Januar 2001 Die Tradezahl streift die Marke von 250.000 Trades pro Monat
mit einem Volumen von knapp € 2 Mrd
Mai 2000 Der Handel mit Bonds startet auf TradeLink
Dezember 1999 Erstmals werden auf TradeLink mehr als 100.000 Trades pro Monat abgewickelt
Juli 1999 Der Wochenendhandel auf TradeLink wird aufgenommen
Juli 1999 Die erste französische Bank, Société Générale in Paris, nimmt den außerbörslichen Handel auf TradeLink auf
März 1999 Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG ist der erste Market Maker auf TradeLink
Februar 1999 Als erste österreichische Bank bietet die Direktanlage in Österreich, Reutte/Tirol,
Ihren Kunden den Handel über TradeLink an
Januar 1999 TradeLink nimmt den außerbörslichen Handel auf
Juni 1998 Gründung der vwd Information Services GmbH