08.08.2017

vwd TransactionSolutions AG bringt transaXion-hub an den Start

Neuer X-hub ermöglicht einen einfachen Marktzugang zu unterschiedlichen Wertpapierhandelsplätzen.


vwd TransactionSolutions AG hat die Marktzugänge zu den angebotenen Handelsplätzen nochmals deutlich vereinfacht. Über eine einzige standardisierte Schnittstelle haben alle Markteilnehmer -Orderflow-Provider, Online-Broker, Market Maker und Produktanbieter - nun Zugang zu allen unterstützten Handelsangeboten der vwdTS und profitieren so von einer modernen Gateway-Infrastruktur und der bewährten Systemstabilität.

Aktuell können über den X-hub die bilaterale OTC-Plattform TradeLink, das elektronische Handelssystem Quotrix der Börse Düsseldorf sowie die Lang & Schwarz Exchange erreicht werden. Weitere Handelsplätze sollen zeitnah an den X-hub angebunden werden.  

So wird über den X-hub zukünftig neben dem Orderrouting zu weiteren Börsen und Handelsplätzen auch eine individuelle Limitorder-Verwaltung oder der Whitelabel-Betrieb von Handelsmodulen möglich sein.

Marktteilnehmer können durch den Einsatz des neuen Gateways ihre Marktanbindungen reduzieren und profitieren so von schlanken Prozessen für ihre Handelszugänge. Deutliche Kosteneinsparungen bei Leitungsanbindungen und im Release- und Testmanagement werden so ermöglicht - gerade auch vor dem Hintergrund der sich ändernden Marktinfrastruktur unter MiFID II.